• Kath Kirche NW Bildung Header

Weiterbildungsprogramm

Nachfolgend finden Sie unsere Angebote in der Aus- und Weiterbildung.

 

Judentum

Judentum

Mittwoch 25. April 2018 14:00 -17:00
Kurshaus ZIID
Kurshaus ZIID
Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich, Schweiz
LeRUKa konkret - für 2. und 3. Klasse Primar

LeRUKa konkret - für 2. und 3. Klasse Primar

Mittwoch 2. Mai 2018 14:00 -17:30
Pfarreiheim Stans
Pfarreiheim Stans
Knirigasse 2, 6370 Stans, Schweiz

Der neue Lehrplan in der Anwendung.

Zielgruppe: Katechetisch Tätige 2. - 3. Klasse
Leitung: Romy Isler, KAM und Benno Büeler, Fachstelle KAN

LeRUKa konkret - für 4. bis 6. Klasse Primar

LeRUKa konkret - für 4. bis 6. Klasse Primar

Mittwoch 9. Mai 2018 14:00 -17:30
Pfarreiheim Stans
Pfarreiheim Stans
Knirigasse 2, 6370 Stans, Schweiz

Der neue Lehrplan in der Anwendung.

Zielgruppe: Katechetisch Tätige 4. - 6. Klasse
Leitung: Romy Isler, KAM und Benno Büeler, Fachstelle KAN

LeRUKa konkret - für. ORS

LeRUKa konkret - für. ORS

Mittwoch 30. Mai 2018 14:00 -17:30
Pfarreiheim Alpnach
Pfarreiheim Alpnach
Brünigstrasse 23, 6055 Alpnach, Schweiz

Der neue Lehrplan in der Anwendung.

Zielgruppe: Katechetisch Tätige ORS
Leitung: Romy Isler, KAM und Benno Büeler, Fachstelle KAN

April   2018
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Aus- und Weiterbildung

Im kirchlichen Bereich stehen Ihnen die Türen zu vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen.

 

HGU – Ausbildung zur Leiterin Heimgruppenunterricht

Die Fachstelle KAN führt jährlich einen Ausbildungskurs zur HGU-Leiterin durch. Diese befähigt zum Unterrichten von Erst- und Zweitklässlern im Rahmen des Heimgruppenunterrichts HGU.

Mehr erfahren

Modu-IAK – Modulare Innerschweizer Ausbildung zur Katechetin / zum Katecheten

Die fünf Fachstellen der Kantone NW, OW, UR, SZ und ZG bieten gemeinsam einen katechetischen Ausbildungsgang mit Fachausweis nach den Vorgaben von ForModula an.

www.modu-iak.ch

RPI – Ausbildung zur Religionspädagogin / zum Religionspädagogen

Das Religionspädagogische Institut RPI der Theologischen Fakultät Luzern bietet den universitären Diplom- oder Bachelorstudiengang mit den drei Bereichen schulischer Religionsunterricht, kirchliche Jugendarbeit und Gemeindekatechese an.

www.unilu.ch/rpi/studium

Studiengang Theologie

Der vier Jahre dauernde Studiengang Theologie vermittelt eine systematische, qualifizierte Einführung in die Hauptgebiete der Theologie – aus katholischer Sicht, aber in ökumenischer Offenheit. Er liefert oder ergänzt auch die Wissensbasis für alle, die sich für ihre gegenwärtige oder zukünftige Mitarbeit in der Kirche theologisch qualifiziert weiterbilden möchten.

www.tbi-zh.ch/studiengang-theologie

Fernstudium Theologie

Mit dem Fernstudium Theologie bietet die Theologische Fakultät Luzern Studierenden die Möglichkeit, ihr Studium flexibel an ihre individuellen, zeitlichen und örtlichen Rahmenbedingungen und Bedürfnisse anzupassen.

www.unilu.ch/fakultaeten/tf

aktuRel – ökumenische Erwachsenenbildung Stans-Oberdorf

akturel hält ein vielfältiges Angebot bereit: Veranstaltungen, die Erlebnisse schaffen, Lebenshilfe anbieten, christlich geprägte Kultur bewusst machen, Informationen zum Zeitgeschehen weitergeben, spirituelle Impulse setzen oder Bildung vermitteln. Die Aktivitäten sind für alle Interessierten offen.

www.akturel.ch

Fachausweis kirchliche Jugendarbeit formodula

Der Bildungsgang «kirchliche Jugendarbeit nach ForModula» ist ein Ausbildungsangebot für die professionelle kirchliche Jugendarbeit. ForModula ist das Konzept für die nicht-universitäre Aus- und Weiterbildung in der katholischen Kirche.

www.fachausweis-jugendarbeit.ch

Theologie 60 plus

An jeweils sieben Matineen wird ein Thema vertieft ergründet und zu bedacht – aus alltagspraktischer, philosophischer, insbesondere aus christlicher und religionswissenschaftlicher Sicht.

www.tbi-zh.ch/theologie-60-plus

Kirchliche Weiterbildung

Ein breites Spektrum von kurz- und längerfristigen berufsbezogenen Weiterbildungsangeboten für Frauen und Männer, die in der Seelsorge, Katechese oder Bildungsarbeit tätig sind – zur individuellen Weiterqualifikation im Bereich der Fach-, Sozial-, Selbst- und spirituellen Kompetenz.

www.tbi-zh.ch/kirchliche-weiterbildung